In diesem Jahr startet unsere Jugend im Rahmen einer Spielgemeinschaft mit
Eppelheim in die Medenrunde.
In der U9 Kleinfeld sind wir mit Jakob und Jesko vertreten. Die U10 wird
durch Luuk und Elias zu einer bärenstarken Mannschaft.
Die U12 bleibt in diesem Jahr noch im Viererverbund mit Aik, Marek, Noah und
Ryan.

Die ersten Spiele haben unsere Nachwuchstalente bereits bestritten und sich
hervorragend geschlagen.

Die U9 konnte in den 3 bereits absolvierten Spielen zwar nicht den Sieg nach
Hause tragen aber unsere Zwei haben maßgeblich zum Erfolg beigetragen.
So holten Jesko und Jakob in zwei Einzeln den Sieg und spielten das dritte
jeweils unentschieden.
Als Doppelteam gewannen die Beiden ebenfalls 2 Spiele. Das Dritte spielte
Jesko mit Lias von Eppelheim und holte ein Unentschieden heraus.

Luuk hat die U10 in den ersten beiden Spielen exzellent vertreten. Im
Heimspiel gegen Dallau siegte er sowohl im Einzel als auch im Doppel.
Auch das frühe Aufstehen, um die unendlich lange Anfahrt nach Assamstadt zu
bewältigen, hat ihn hier nicht bremsen können und er siegte in beiden
Spielen.
So holte Luuk die maximale Punktzahl für die Mannschaft heraus.

Unsere 4 Jungs der U12 haben ebenfalls erst 2 Spiele bestritten und sowohl
Feudenheim als auch Sandhofen mit 6:0 gezeigt wo der Hammer hängt.

Rainer hat unsere Kids wirklich hervorragend auf die Saison vorbereitet und
wir drücken fest die Daumen für die weiteren Spiele.
Die Termine hängen auf der Anlage in der Vitrine.
Gäste, Fans, Wegbegleiter oder einfach Zuschauer die richtig gutes Tennis
sehen wollen sind herzlich willkommen!

JF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.