Saisonbericht U14

Unser U14 Mannschaft hat sich in dieser Saison hervorragend geschlagen. Nur knapp haben Sie den Aufstieg verpasst.

Mit großem Kampf- und Mannschaftsgeist konnten sie 4 von 5 Spielen für sich entscheiden und mussten sich nur an einem Spieltag mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Da wurden Urlaube verschoben und unter Schmerzen weitergespielt, denn mit nur 5 Jungs in der Mannschaft kann man sich keine Ausfälle leisten.

Wir sind sehr stolz auf unsere Jungs (v.l. Marek Fößel, Luuk Engel, Ryan Glattfelder, Kevin Krug, Aik Engel) und wünschen Ihnen für die Wintersaison viel Erfolg!

Trainiert weiter so fleißig und zeigt, dass der TSV Pfaffengrund auch in der neuen Saison wieder brandgefährlich seien wird.